Der geheime Buddha-Garten

Magic Garden wurde 1976 von Mr. Nim Thongsuk, einem örtlichen Bauern aus Samui, erbaut. Er begann diesen mystischen Garten im Alter von 77 Jahren zu bauen. Der Secret Buddha Garden befindet sich hoch oben in den Hügeln/Bergen auf der Südseite von Koh Samui.
Die Straße zum Magic Garden ist sehr steil und erfordert gute Fahrkenntnisse und ein Auto mit Allradantrieb.

Secret Buddha Garden Magic Garden

Ein weiterer beliebter Weg, um in den Garten zu gelangen, ist die Teilnahme an einer der Jeep-Safaris oder Abenteuer-Safaris. Der Magic Garden mit seinen vielen Statuen, Wasserfällen, Geisterhäusern und tropischen Blumen und Pflanzen hat eine besondere, mystische Atmosphäre.

Statues represent many creatures of Buddhistic mythology. Auf dem Weg zum Secret Buddha Garden gibt es mehrere Aussichtspunkte, die einen atemberaubenden Panoramablick über den südlichen Teil von Samui bieten.

Der Eintritt kostet THB 300.- pro Person und wird für die Pflege und Reparatur des Gartens und seiner Statuen verwendet.

Dinge, die Sie mitbringen sollten:

  • Badeanzug/Badehose
  • Strandtuch/Badetuch
  • Mosquito Spray
  • Fotoapparat/Videokamera
  • Trinkwasser/Erfrischungsgetränke
  • Sonnenschutz
  • Sandalen/Turnschuhe